DRIN Projekt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen!

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

DRIN ist eine gemeinsame Initiative der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Diakonie Hessen gegen wachsende Armut und Ausgrenzung.

Der gute Geist heißt Gülpas

Einweihung des Interkulturellen Gartens

Evangelisches Dekanat weiht den ersten Interkulturellen Garten ein

Der „Einkaufsbus Waldkolonie“ rollt

Erste Einkaufsfahrt im April 2016

Seit April 2016 nutzen die ersten Fahrgäste den „Einkaufsbus Waldkolonie“ . Mit diesem Angebot ermöglicht das Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg gemeinsam mit der Evangelischen Paul-Gerhard-Gemeinde älteren, eingeschränkt mobilen Menschen aus der Waldkolonie selbstständig einkaufen zu können.

Ein Garten für alle!

Der Interkulturelle Garten soll Menschen unterschiedlicher Herkunft verbinden, durch gemeinsames Gärtnern. Jeder darf den Garten auch zum Sonnen und Genießen nutzen. EKHN.DE war vor Ort und hat geschaut, wie die Gärtnerinnen miteinander klar kommen.

Versicherer im Raum der Kirche suchen das beste Sozialprojekt

Innovatio Sozialpreis 2017

Die Versicherer im Raum der Kirche suchen das innovativste Sozialprojekt 2017. Gesucht werden Projekte, die sich drängender Probleme annehmen, nachhaltige Handlungsperspektiven eröffnen und in die Zukunft weisen.


Aktuelles aus dem Projekt

26.07.2016 drin

Ev. Dekanat und "DRIN" laden zum "Urlaub ohne Koffer" ein

Wo sich Familien erholen können, ohne wegzufahren

11.07.2016 drin

Einweihung des Interkulturellen Gartens

Evangelisches Dekanat weiht den ersten Interkulturellen Garten ein

05.07.2016 drin

Erste Einkaufsfahrt im April 2016

Seit April 2016 nutzen die ersten Fahrgäste den „Einkaufsbus Waldkolonie“ . Mit diesem Angebot ermöglicht das Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg gemeinsam mit der Evangelischen Paul-Gerhard-Gemeinde älteren, eingeschränkt mobilen Menschen aus der Waldkolonie selbstständig einkaufen zu können.

30.06.2016 drin

Ein Garten für alle!

Der Interkulturelle Garten soll Menschen unterschiedlicher Herkunft verbinden, durch gemeinsames Gärtnern. Jeder darf den Garten auch zum Sonnen und Genießen nutzen. EKHN.DE war vor Ort und hat geschaut, wie die Gärtnerinnen miteinander klar kommen.

01.06.2016 drin

Innovatio Sozialpreis 2017

Die Versicherer im Raum der Kirche suchen das innovativste Sozialprojekt 2017. Gesucht werden Projekte, die sich drängender Probleme annehmen, nachhaltige Handlungsperspektiven eröffnen und in die Zukunft weisen.

Ihre AnsprechpartnerInnen sind:

Margarete Reinel
Pfarrerin
(Projektleitung)

Thomas Jung
(Projektmanagement)

Annette Heinz
(Projektassistenz)

Sie erreichen das DRIN-Projektbüro Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

TEL 069 7947-6282
E-mail an das Projektteam


DRIN Projekt
c/o Diakonie Hessen
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main

Wenn Sie uns gerade telefonisch nicht erreichen können, bitten wir Sie,  uns eine E-Mail zu schicken. Wir antworten Ihnen zeitnah.

to top